Anke Frieling MITGLIED DER HAMBURGISCHEN BÜRGERSCHAFT

Hinschauen. Verstehen. Gestalten.

Hallo! Ich bin Anke Frieling – Wahl-Ham­bur­ger­in, Bürger­schafts­ab­ge­ord­ne­te und stell­ver­tretende Vor­sitzende der CDU-Bürger­schafts­frak­tion. Meine inhalt­lichen Schwer­punkte als Fach­sprecher­in sind die Politik­felder Stadt­ent­wick­lung und Wissen­schaft. Und natür­lich: das En­gage­­ment für meinen groß­artigen Wahl­kreis Blankenese und Heimat-Bezirk Altona. Auf dieser Seite können Sie sich über mich und meine Politik informieren – herzlich will­kommen!

Mein Wahlkreis ist die Nummer 4.

Mein Wahlkreis ist der Hamburger Westen an der Grenze zu Schleswig-Holstein – von Rissen über Sülldorf, Blankenese, Groß Flottbek, Nien­stedten und Iser­brook bis nach Lurup und Osdorf. Bei uns trifft ländlich geprägtes Leben auf urbane, bunte Vielfalt – und so vielseitig wie der Wahl­kreis Blankenese selbst sind auch die Themen in den einzelnen Stadtteilen.

Mir ist es wichtig, in engem Kontakt zu den Menschen vor Ort zu stehen, um Ideen und Kritik aufzunehmen und aktiv in der Bür­ger­schaft zu vertreten. Denn Politik mache ich für alle Menschen meines Wahl­krei­ses – für eine hohe Lebens­quali­tät in Hamburgs Westen.

Mein Wahlkreis ist die Nummer 4.

Mein Wahlkreis ist der Hamburger Westen an der Grenze zu Schleswig-Holstein – von Rissen über Sülldorf, Blankenese, Groß Flottbek, Nien­stedten und Iser­brook bis nach Lurup und Osdorf. Bei uns trifft ländlich geprägtes Leben auf urbane, bunte Vielfalt – und so vielseitig wie der Wahl­kreis Blankenese selbst sind auch die Themen in den einzelnen Stadtteilen.

Mir ist es wichtig, in engem Kontakt zu den Menschen vor Ort zu stehen, um Ideen und Kritik aufzunehmen und aktiv in der Bür­ger­schaft zu vertreten. Denn Politik mache ich für alle Menschen meines Wahl­krei­ses – für eine hohe Lebens­quali­tät in Hamburgs Westen.

Ich nehme den Auftrag der Menschen, die mir ihre Stimmen gegeben haben, sehr ernst: Unsere Stadt in ihrem Sinne zu gestalten – mit über­zeu­gen­den Kon­zep­ten, mit viel Engagement und Gestaltungswillen. Und mit einem kri­tisch­en Blick auf das, was besser werden sollte in Ham­burg.

Dr. Anke Frieling, CDU-Bürgerschaftsabgeordnete für Altona, Blankenese, Rissen, Sülldorf, Nienstedten, Lurup, Osdorf, Iserbrook und Groß Flottbek

Mein Mandat in der Bürgerschaft

Seit Februar 2020 bin ich Abgeordnete der Hamburgischen Bür­ger­schaft. Ich freue mich, dass meine Fraktion mich zur stell­vertretenden Vorsitzenden gewählt hat und bin als Fach­sprech­er­in für die Politikfelder Stadtentwicklung und Wissen­schaft ver­ant­wort­lich. Mein Ziel ist es, Hamburg in diesen Be­reich­en für alle Hamburgerinnen und Hamburger mit über­zeu­gen­den Kon­zep­ten und viel Engagement vor­an­zu­bringen.

Unsere Stadt ist attraktiv, sie hat ein großartiges Ent­wick­lungs­po­ten­zial – es gilt jetzt, die Weichen mit Weitsicht in die richtige Richtung zu stellen.

Mein Mandat in der Bürgerschaft

Seit Februar 2020 bin ich Ab­ge­ord­ne­te der Hamburgischen Bür­ger­schaft. Ich freue mich, dass meine Fraktion mich zur stell­vertretenden Vor­sitz­en­den gewählt hat und bin als Fach­sprech­er­in für die Politikfelder Stadt­ent­wick­lung und Wissen­schaft ver­ant­wort­lich. Mein Ziel ist es, Ham­burg in diesen Be­reich­en für alle Ham­burger­innen und Ham­burger mit über­zeu­gen­den Kon­zep­ten und viel Engagement vor­an­zu­bringen.

Unsere Stadt ist attraktiv, sie hat ein großartiges Ent­wick­lungs­po­ten­zial – es gilt jetzt, die Weichen mit Weit­sicht in die richtige Richtung zu stellen.